Direkt zum Inhalt, Accesskey 1, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2

Weitere Landesportale:

Regierungsportal | Dienstleistungsportal | Landesportal



Startseite

Willkommen bei der Internetpräsentation zum NKHR-MV.

In dieser Präsentation finden Sie Informationen zur Reform des Gemeindehaushaltsrechts in Mecklenburg-Vorpommern, deren Umsetzung durch das Gemeinschaftsprojekt des Landes Mecklenburg-Vorpommern mit den kommunalen Landesverbänden von 2006 bis 2013 begleitet wurde. Die Umsetzung der Reform erfolgte durch die Einführung des Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens (NKHR-MV) auf der Grundlage eines doppischen Rechnungssystems (kommunale Doppik).

Nach einer Übergangszeit von 4 Jahren wurde in den Kommunalverwaltungen in Mecklenburg-Vorpommern zum 1. Januar 2012 die kommunale Doppik flächendeckend eingeführt. Das aktuelle Regelwerk finden Sie unter dem Menüpunkt "Ergebnisse". Ausführungen zum Regelwerk finden Sie unter den "Häufig gestellten Fragen". Die Erlasse des Innenministeriums zur Einführung des NKHR-MV finden Sie unter dem Menüpunkt Archiv.

Zur Informationsbroschüre zum NKHR-MV für die ehrenamtlichen Mandatsträger/innen gelangen Sie hier.

Aktuelle Informationen


Der Lenkungsausschuss des Gemeinschaftsprojektes hat am 26. Februar 2013 beschlossen, das Projekt offiziell bis zum 31. Dezember 2013 fortzuführen. So konnten im Oktober noch einmal flächendeckend Arbeitskreise stattfinden. Derzeit werden einige Restarbeiten erledigt und die letzten Ergebnisse in diese Internetpräsentation eingearbeitet. Die Internetpräsentation wird auch über den 31.12.2013 - voraussichtlich bis zur Evaluierung im Jahre 2016 - verfügbar sein.

 

Projektbüro
Das Projektbüro NKHR-MV ist leider nicht mehr besetzt.

 

Änderung der Verwaltungsvorschriften zur GemHVO-Doppik und GemKVO-Doppik

Die zweite Änderung der Verwaltungsvorschriften zur GemHVO-Doppik und GemKVO-Doppik vom 5. März 2013 wurde am 18. März 2013 im Amtsblatt für Mecklenburg-Vorpommern (Nr. 11) veröffentlicht. Hier finden Sie das aktuelle Regelwerk.


 

Folgende Beiträge wurden zuletzt in diese Internetpräsentation eingestellt:

Ergebnisse/Leitfäden und Praxishilfen

Am 26.11.2013 wurde die Praxishilfe "Musterhaushalt für eine kleine Gemeinde" eingestellt...

weiter...

Häufig gestellte Fragen

Am 25.11.2013 wurde der Frage/Antwort-Text zur Selbstveranlagung der Gemeinde zur Grundsteuer berichtigt und neu eingestellt...

weiter...

Häufig gestellte Fragen

Am 10.10.2013 wurde eine Frage/Antwort-Text zu Rechnungsabgrenzungsposten im Bereich Soziales eingestellt...

weiter...

Häufig gestellte Fragen

Am 7.10.2013 wurde ein Frage/Antwort-Text zu Kameradschaftskassen bei der Freiwilligen Feuerwehr eingestellt ...

weiter...

Häufig gestellte Fragen

Am 07.10.2013 wurde der geänderte Frage/Antwort-Text zur Bildung von Rückstellungen bei Verbrauchsabrechnungen eingestellt...

weiter...

Häufig gestellte Fragen

Am 23.07.2013 wurde der Frage/Antwort-Text zum Thema "Stiftungen" eingestellt

weiter...

Häufig gestellte Fragen

Am 7.10.2013 wurde ein Frage/Antwort-Text zur Behandlung von antragsgebundenen Zuweisungen und Finanzhilfen nach dem FAG M-V eingestellt..

weiter...

Häufig gestellte Fragen

Am 02.05.2013 wurde der Frage/Antwort-Text zum Thema Sonderposten für den Gebührenausgleich - Weiterberechnung der Beiträge zum Gewässerunterhaltungsverband eingestellt...

weiter...

Häufig gestellte Fragen

Am 02.05.2013 wurde der Frage/Antwort-Text zum Thema Rückstellungen-Inanpruchnahme und Auflösung von Rückstellungen eingestellt...

weiter...

Häufig gestellte Fragen

Am 05.04.2013 wurde eine aktualisierte Fassung des Frage/Antwort-Textes zur Wertberichtigung von Forderungen eingestellt...

weiter...

Häufig gestellte Fragen

Am 26.03.2013 wurde der Frage/Antwort-Text zu den Mustern 5a und 5b - Haushaltsausgleich nach § 16 Absatz 1 Nummer 2 und Absatz 2 Nummer 2 GemHVO-Doppik eingestellt...

weiter...

Zusatzinformationen


Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut